Auf den kürzlich erfolgten Kauf des Todo-Tools Astrid durch Yahoo! hat das Berliner Unternehmen 6Wunderkinder jetzt mit einer Aktion reagiert.

Astrid zu Wunderlist

Übernahme von Astrid-Todos zu Wunderlist

Die bestehenden Astrid-Nutzer werden direkt mit der Möglichkeit adressiert, ihre Todos direkt in Wunderlist zu übernehmen. Das soll laut Aussage des Unternehmens auch ohne bisherigen Wunderlist-Account funktionierten. Interessierte Astrid-Nutzer können alles weitere auf der eigens dafür eingerichteten Subdomain erfahren und den Umzug durchführen:

astrid.wunderlist.com

3 Schritte sind zur Übernahme der bestehenden Todos erforderlich:

  • Schritt 1: Einloggen in Astrid, um auf die Listen zugreifen zu können
  • Schritt 2: Übertragung aller Todos durch Verbinden zu Wunderlist oder das Anlegen eines neuen Accounts
  • Schritt 3: Wunderlist sendet eine E-Mail, dass alle Listen erfolgreich übertragen wurden

Eine schöne Idee, die zeigt, dass die Wunderlist-Macher auf Zack sind, was das clevere Ausnutzen von Möglichkeiten zur Kundengewinnung anbelangt. Ob die Astrid-Nutzer mit den Möglichkeiten zufrieden sind, die Wunderlist bietet, wird sich zeigen.

Blogbeitrag von 6Wunderkinder dazu (englisch)