Wunderlist 2 iPhone & Android Logo

Nachdem die neue Version bereits für Android Phones, iPhone, Mac, Windows und Web verfügbar war, wurde Wunderlist 2 wurde gestern auch für Android Tablets vorgestellt. Wie schon bei den anderen Endgeräten handelt es sich um eine native App, die eine bessere Erfahrung als bisher für die Google Nexus, Kindle Fire und vielen anderen Android-Tablet Benutzer ermöglichen soll.

Wunderlist 2 für Android auf dem Nexus mobile und Tablet

Wunderlist 2 für Android auf dem Nexus mobile und Tablet

Als ein neues Feature nennen die Macher, die Interoperabilität mit anderen Apps. So können beispielsweise Aufgaben aus SMS-Nachrichten erstellt oder Links zu Artikeln zum späteren Lesen gespeichert werden. Außerdem wurde das Wunderlist Widget überarbeitet – so lassen sich alle wichtigen Listen und To-Dos direkt auf dem Home-Screen organisieren.

Wunderlist 2 für Android Tablets: Widget

Wunderlist 2 für Android Tablets: Widget

Wunderlist 2 für Android Tablets: Listenansicht

Wunderlist 2 für Android Tablets: Listenansicht

Wunderlist 2 für Android Tablets: Detail Ansicht

Wunderlist 2 für Android Tablets: Detail Ansicht

Wunderlist für Android Tablets ist in mehr als 23 Sprachen verfügbar und kann im Google Play store oder auf www.6wunderkinder.com kostenlos heruntergeladen werden.

Das meinen andere zum Launch von Wunderlist 2 für Android Tablets:

Wie Technikfaultier in einem kurzen Vorstellungs-Video zusammenfasst, handelt es sich nicht um eine völlig neue Version 2, sondern lediglich um ein Update, das neben dem Portrait-Modus auch den Landscape-Modus unterstützt (also imho quasi doch eine extra Version für Tablet – auch wenn die alte schon vorher lief…):

So ganz stimmt es nicht, denn die Version 2.0.2 gibt es schon länger auch für Tablets, jetzt gibt es Version 2.0.5 und die unterstützt endlich den horizontalen Betrieb.